Viel los im ersten Halbjahr 2018

, Aktuelles

Viel los im ersten Halbjahr 2018

  • Liebe Freunde und Förderer der Landeseisenbahn Lippe!

    Hier finden Sie die aktuelle Online-Ausgabe unseres Magazins Blinklicht.

    Unsere Fahrt zum 1. NRW-Heimatkongress nach Münster

     

    Mit Volldampf sind wir bereits am 17. März in die neue Saison gestartet. Auf Einladung von NRW-Heimat-Ministerin Ina Scharrenbach und gemeinsam mit dem Lippischen Heimatbund sind wir zum 1. NRW-Heimatkongress nach Münster gefahren. Auf diesem Foto überreicht Zugführer Matthias Sievers (li.) gemeinsam mit unserem Ideengeber Thorsten Försterling Ministererin Ina Scharrenbach das Zuglaufschild. Weitere Infos und Bilder befinden sich auf unserer Seite von  Jugend unter Dampf. Bild: Wehowsky

  • Nordumgehung in Barntrup – Betriebliche Einschränkungen 2019

     

    Im kommenden Jahr wird die Begatalbahn für den Bau einer neuen Eisenbahnbrücke im Zuge des Neubaus der Nordumgehung im Bereich von Wierborn (A) unterbrochen. Voraussichtlich werden wir erst wieder im November 2019 Fahrten über Barntrup hinaus bis Dörentrup anbieten können. Außerdem müssen wir für den Neubau einer Straßenbrücke nördlich der “Bellenbruch-Siedlung” (B) auf der Extertalbahn zwischen Alverdissen und Barntrup für kurze Zeit unseren Betrieb einstellen. Wir arbeiten gerade an einem attraktiven Alternativprogramm für 2019 , das sich hauptsächlich auf den Streckenabschnitt der Extertalbahn konzentriert. Bild: Straßen NRW/Wendtland/LZ