Tag Archive: Extertalbahn

  1. Jahresprogramm 2022

    Kommentare deaktiviert für Jahresprogramm 2022

    Das Jahresprogramm 2022 – nun auch digital

    Werfen Sie einen Blick in unser Jahresprogramm

    In diesem Jahr haben wir endlich wieder unser klassisches gedrucktes und digitales Jahresprogramm!

    Informieren Sie sich über unser Programm, die Fahrtage und kulinarische Angebote und erhalten Sie Einblicke in unsere Projekte, Fahrzeuge und Sanierungsarbeiten.

    Ein Blick hinein lohnt sich:

    LEL Jahresprogramm 2022

     

  2. Osterzeit im Zug

    Kommentare deaktiviert für Osterzeit im Zug

    Das Jahresprogramm 2022 – nun auch digital

    Werfen Sie einen Blick in unser Jahresprogramm

    In diesem Jahr haben wir endlich wieder unser klassisches gedrucktes und digitales Jahresprogramm!

    Informieren Sie sich über unser Programm, die Fahrtage und kulinarische Angebote und erhalten Sie Einblicke in unsere Projekte, Fahrzeuge und Sanierungsarbeiten.

    Ein Blick hinein lohnt sich:

    LEL Jahresprogramm 2022

     

  3. Förderung für den Streckenfreischnitt

    Kommentare deaktiviert für Förderung für den Streckenfreischnitt

    Bahnstrecken Freischnitt beginnt

    Förderung durch das Programm „Verkehrshistorische Kulturgüter“

    Zur Herrichtung der Infrastruktur der historischen Elektrobahn wurden uns im Rahmen des Programms “Verkehrshistorische Güter” des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW rund 55.000 Euro Fördermittel bewilligt.

    Hintergrund des Programms ist der Erhalt des kulturhistorischen Erbes des Landes NRW und die Unterstützung von ehrenamtlichen Initiativen und Vereinen aus dem Bereich der historischen Mobilität. Das Ministerium wolle damit gezielt das Ehrenamt zur Instandsetzung oder Reparatur von Fahrzeugen sowie der Herrichtung von Gebäuden und Infrastrukturen fördern, wodurch gleichzeitig zahlreiche Besucherinnen und Besucher profitieren würden. “Historische Verkehrsmittel sind Teil der nordrhein-westfälischen Heimat, erzählten von der Geschichte der Regionen und schaffen Identität für Jung und Alt.”

    Die Fördermittel werden bei der Landeseisenbahn in den Streckenfreischnitt und -pflegearbeiten zwischen Bösingfeld und Lemgo eingesetzt, die aufgrund des Einsatzes von Spezialmaschinen und dem Arbeitsumfang nicht vom Verein selbst durchgeführt werden könnten.

    Dank eines vorzeitigen Maßnahmenbeginns konnten die Arbeiten bereits in dieser Woche starten! Dies war aufgrund einer geltenden Schonzeit für Tiere vom 1. März bis 1. Oktober so schnell möglich. Bis dahin dürfen auch größere Rodungsmaßnahmen vorgenommen werden, innerhalb der Schonzeit sind nur noch kleinere Arbeiten möglich.

    gefördert durch:

  4. Dokumentarfilm “Zwischen den Gleisen”

    Kommentare deaktiviert für Dokumentarfilm “Zwischen den Gleisen”

    “Zwischen den Gleisen”

    Ein Film der TH OWL von Sören Düning und Eugen Sparwasser

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Im Rahmen eines Filmprojektes des Fachbereichs Mediengestaltung der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, haben Sören Düning und Eugen Sparwasser einen Dokumentarfilm bei der Landeseisenbahn Lippe gedreht. Der örtliche Betriebsleiter Raphael Kahlert gab umfangreiche Einblicke zur historischen Eisenbahn, die eine spannende Kulisse bot.