Online-Fahrkartenschalter

der Landeseisenbahn Lippe e V.

,

Regionalfahrten

Regionalfahrt 05.06.2022 – Klönexpress

Klönzeit in der Museumseisenbahn – Mit Lippisch Platt und Kaffeeklatsch geht an Pfingsten erstmalig der Klönexpress auf die Schiene.

Am Pfingstsonntag, den 05.06.2022 startet mit zwei Touren der Klönexpress. Die Fahrten beginnen jeweils um 10:30 und 13:00 Uhr am Bahnhof in Bösingfeld und dauern je nach Fortschritt von derzeit laufenden Streckenarbeiten zwischen 70 bis 100 Minuten. Während der Zugfahrt liest Hannelore Budde Dönekens auf Lippisch Platt und Lippisch Platt Lieder werden den Zug erläuten. Am Bahnhof Alverdissen gibt es einen halbstündigen Halt und die Mitglieder Hannelore und Wolfgang Budde, sowie Tanja und Robin Münch der Fachstelle Mundart und Brauchtum im Lippischen Heimatbund, tragen Sketche vor. Bei der ersten Fahrt wird der Sketch “Inne Scheole ümme 1900 in Lippe” gespielt, bei der zweiten Fahrt der Sketch “De Bett van de Rüh”. Im Anschluss stimmen sie die Lieder “Dat Blomberg Leud” und ” Wo scheun, dat diu geborn bist” auf Lippisch Platt ein und laden die BesucherInnen herzlich dazu ein, mitzusingen.

Passend dazu wird traditionelle westfälische Küche serviert und es besteht die Möglichkeit ein Pickertgedeck zu buchen, in dem eine Portion Pickert und ein Getränk enthalten sind.

Die folgenden Fahrpläne sind vorläufig und abhängig von den derzeit laufenden Streckenarbeiten. Die aktuellen Fahrpläne werden mit der Sitzplatzreservierung kurz vor Fahrtantritt bekannt gegeben.

Bösingfeld – Alverdissen( – Barntrup)
Zug-Nr. P101 P103  
Extertal-Bösing 10:30 13:00
Alverdissen (Ankunft) 10:50 13:17
Alverdissen (Abfahrt) 10:55 13:25
(Barntrup) 11:10 13:40
(Barntrup – )Alverdissen – Bösingfeld
Zug-Nr. P102 P104  
(Barntrup) 11:30 14:00
Alverdissen (Ankunft) 11:45 14:15
Alverdissen (Abfahrt) 11:50 14:20
Extertal-Bösingfeld 12:10 14:40

 

5,0080,00

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 060 Kategorie:

Diese Fahrkarte berechtigt zur Mitfahrt in allen Zügen im Exter- und Begatal am gebuchten Regionalfahrtag.

Die Fahrt findet im Rahmen des Programms "Dritte Orte - Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum" gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW statt. Veranstalter ist die Smart Railway OWL gUG (haftungsbeschränkt) mit dem Kulturstellwerk Nordlippe und in Kooperation mit dem Lippischen Heimatbund.

*Eine Ermäßigung von 50% auf den Fahrpreis an Regionalfahrtagen gilt für (nicht kombinierbar):

  • Vereinsmitglieder der Landeseisenbahn Lippe e.V.
  • Vereinsmitglieder des Fördervereins NRW-Stiftung e.V.
  • Vereinsmitglieder des Lippischen Heimatbundes
  • Inhaber der NRW-Ehrenamtskarte
  • Gäste der Fahrraddraisine gegen Vorlage des Draisinencoupons
  • Schwerbehinderte

Kinder von 4 bis 12 Jahren fahren mit uns zum Kindertarif. Kinder bis 3 Jahre fahren kostenlos mit.