Author Archives: martha

  1. Hauptuntersuchung III

    Kommentare deaktiviert für Hauptuntersuchung III

    Hauptuntersuchung E-Lok 22

    Lokomotivhochzeit im Extertal

    In den letzten Tagen ging es an der E-Lok nochmal in die Vollen. Die Arbeiten an einem schadhaften Motor konnten abgeschlossen werden, sodass dieser in den vergangenen Tagen aus seiner „Kur“ entlassen und ist Extertal überstellt wurde. Mit viel ehrenamtlichen Einsatz unsere Aktiven konnte das Puzzle E-Lok wieder zusammengesetzt werden. Die Drehgestelle sind nun wieder komplett. Anschließend wurde der Lokkasten auf das Fahrwerk aufgelegt – eine schöne Lokhochzeit. Im nächsten Schritt mussten die elektrischen Verbindungen wieder hergestellt werden. Ruhe, Konzentration und bloß kein Kabel vertauschen! Zudem sind diverse Druckluftventile und Schläuche an der Lok nach der Aufarbeitung in Fulda wieder montiert worden.

    Nachdem alle Komponenten an Ort und Stelle sind kommt der spannenden Moment – Dichtigkeitsprüfung. Bis auf kleinere Nacharbeiten passt alles! Im nächsten Schritt wird die Bremse eingestellt und auf Funktion geprüft. Bis spät in die Abendstunden wird an der Lok gearbeitet mit einem Ziel vor Augen – die erste Probefahrt.

    Am Sonntagvormittag war es dann soweit. Der Strom für die Fahrleitung wurde eingeschaltet. Die Anspannung war uns ins Gesicht geschrieben. Den Stromabnehmer anlegen, Hauptschalter rein, Druckluft pumpen, soweit so gut. Dann der spannende Moment: Bremse lösen ,ein Achtungspfiff geben, dann wird der Fahrschalter betätigt und ….

    Sie bewegt sich doch! Anstandslos und ohne Mucken lies sich die Maschine durch den Bahnhof fahren. Die größten Hürden sind genommen, nun stehen noch Restarbeiten aus, wir biegen ein auf die Zielgerade!