Der Aktivenkreis der LEL

Adrian
Adrian ist seit Ende 2016 Triebfahrzeugführer für E- und Dieseltraktion. An vielen Fahrtagen hat er bereits gezeigt, dass auf ihn Verlass ist. Auch in jeder technischen Frage ist er ein guter Ansprechpartner.
Basti
Sebastian ist im Begatal aktiv und packt vorwiegend beim Grünschnitt mit an. Außerdem hat er immer ein wachsames Auge auf die Bahnmeisterei Farmbeck und steht dort für Ordnung in Haus und Hof zur Verfügung.
Benedikt
Benno ist Zugführer und rangiert umsichtig und souverän. Neben den betrieblichen Aufgaben ist er maßgeblich an der Waggoninstandsetzung beteiligt und wirkt in der Rotte mit. Manchmal ist er auch als "Küchenbulle" im Speisewagen anzutreffen. 2014 wurde er außerdem zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Britta
Vom guten Service der LEL war Britta als Fahrgast so überzeugt, dass sie ein paar Tage darauf selber mit hinter der Theke im Speisewagen stand. Seitdem ist sie für den Service und Speisewagendienst bei der LEL eine wichtige Stütze. Zudem ist sie jeden Mittwochabend die freundliche Stimme am Vereinstelefon!
Christina
Christina ist im Service und Speisewagendienst eine wichtige Hilfe. Ihre freundliche Art kommt beim Fahrgast und im Arbeitskreis gut an.
Cilly
Cilly zeichnete lange Jahre für den Service und die gastronomischen Angebote im Zug verantwortlich. Durch ihren Einsatz konnte die LEL neue Kundenkreise erschließen und zusätzliche Einnahmen generieren. Auch die Mannschaft auf dem Betriebshof wurde und wird gelegentlich noch an Samstagen mittags durch ihre Kochkünste verwöhnt.
Daniel
Daniel ist Schweißfachkraft und wohnt in direkter Nachbarschaft zum Bahnhof Farmbeck. Am Jugendwaggon kann er sich voll austoben. Zudem hat er mit seinem Rasenmähertraktor den Bahnsteig an seinem Hausbahnsteig vom ersten Fahrtag an gemäht.
Fabian
Fabian ist in der LEL-Jugend aktiv und packt bei der Wagen- und Lokaufarbeitung regelmäßig mit an. An den Fahrtagen ist er eine wichtige Stütze im Servicedienst und kümmert sich um das Wohl der Fahrgäste.

Fritz
Fritz ist pensionierter Zugbegleiter und Fahrdienstleiter. Bei der LEL ist er Rottenvorarbeiter und mit seiner Erfahrung, gerade im Gleisbau, eine große Bereicherung. Er betreut zudem die in Farmbeck ansässigen Mitarbeiter der Euwatec, die ihn und die LEL bei Streckenarbeiten unterstützen.

Golo
Golo ist Schrankenwärter und Zugführer sowie als Justitiar Beisitzer im Vorstand. Zudem ist er für die Mitgliederverwaltung zuständig und sorgt in der Vereinszeitung "Blinklicht" für Ordnung und fehlerfreie Artikel. Sein Steckenpferd ist die Begatalbahn. Im Hintergrund führt er für Strecke und Betrieb die LEL-Signalwerkstatt.

Heiko
Eigentlich fährt Heiko in Niedersachsen Regelzüge durch die Gegend. Seit 2013 ist er auch bei uns als Lokführer eingestiegen und steht, nachdem er seine Baureihenkunde für die E- und Dieselfahrzeuge erworben hat, als Reservelokführer bei Engpässen bereit.
Inga
Mit Inga hat der Kundenservice der LEL eine junge, fleißige Helferin bekommen. Seit 2016 ist Inga regelmäßig dabei und sorgt für das leibliche Wohl der Fahrgäste.
Ingo
Ingo kam Ende 2013 zur LEL und hat sich bereits erfolgreich aktiv im Grünschnitt und der Fahrzeugunterhaltung eingebracht. Ansonsten verfolgt er aus Hannover aufmerksam die Geschichte und Entwicklung der Eisenbahn in Lippe.
Jan-Philipp
Jan-Philipp, der fast jeden Samstag auf dem Hof in Bösingfeld aktiv ist, packt dort zu, wo Arbeit anfällt. 2015 hat er mit der Ausbildung zum Zugschaffner und Rangierbegleiter begonnen. Auch im Service ist er häufig anzutreffen.

Jochen
Jochen ist Projektkoordinator für "Jugend unter Dampf", "Smart Railway" und "Lok Lipperland" und vermarktet diese Produkte der LEL. Gleichzeitig ist er Ansprechpartner für die Bahnmeisterei Farmbeck.

Jonas
Mit Jonas hat die LEL einen weiteren jungen Aktiven dazu gewonnen, der bei der Samstagsarbeit auf dem Hof tatkräftig mit anfasst und überall hilft, wo er gebraucht wird.

Jörg
Jörg ist der Schaffner der LEL und koordiniert die Reservierungen. Ob in der Rotte, in der Werkstatt und im Service: er ist überall engagiert. Zur Zeit betreut er auch den Online-Shop der LEL.

Karsten
Der Hydraulikspezialist kommt ursprünglich aus dem Modellbau. Mit der Pflege und Wartung unseres  Zweiwegebaggers hat er eine neue Herausforderung in XXL gefunden, der er regelmäßig und zuverlässig nachkommt.

Kevin
Kevin ist Heizer und Triebfahrzeugführer für die Dieseltraktion. Als passionierter Eisenbahnfan packt er überall mit an, wo Arbeit anfällt und steht bei Not am Mann immer zur Verfügung.

Manfred
Manni ist Diplom-Ingenieur und bei der LEL Oberheizer und Spezialist in Dampflokangelegenheiten. Ohne ihn gab es keine Dampfzugfahrten! Er arbeitet am liebsten mit der Flex und ist samstags meistens schwarz im Gesicht. Getreu dem Motto "Dem Ingenieur ist nichts zu schwör" hat er auch für knifflige Probleme immer eine Lösung.
Manuel
Manuel hilft jeden Samstag fleißig auf dem Betriebshof mit. Er ist an allen Arbeiten rund um die Waggoninstandsetzung beteiligt.
Matthias
Matthias ist Zugführer und örtlicher Betriebsleiter (öBl). Er hält die organisatorischen Fäden in der Hand, überblickt das Gesamte und wickelt viel Arbeit im Hintergrund ab.
Michael H.
Michael H. ist in Sachen Begatalbahn und als Schrankenwärter und Sicherungsposten aktiv. Er arbeitet vor allem im Bereich Grünschnitt und Streckenpflege. Außerdem ist er für die vereinseigene Fahrraddraisine zuständig.
Michael O.
Michael O. ist Mitarbeiter der vbe und Triebfahrzeugführer (Diesel- und Elektrotraktion). Er kennt alle Maschinen und deren Innenleben und weiß in kritischen Fragen diesbezüglich immer Rat. Auch am Wagenzug hat er seine "heilenden Hände" schon des Öfteren erfolgreich aufgelegt.
Nils L.
Seit 2016 ist Nils der Geschäftsführer der Landeseisenbahn. Er ist außerdem im Service, als Schaffner, Rottenkraft, Maler und Waggonschrauber aktiv. Zusammen mit Karsten kümmert er sich um den Bagger.
Nils R.
Nils ist Oberleitungsfachmann und Nebenfahrzeugführer (TVT, Unimog). Er hat in der Vergangenheit kräftig für die Re-Elektrifizierung mit angepackt. Heute arbeitet er als Zugleiter im VBE-Stellwerk Bösingfeld.

Paul
Paul ist derzeit jüngster Aktiver im Arbeitskreis. Gewissenhaft verrichtet er alle Arbeiten, mit denen er betraut wird.

Ralf
Rally ist Lokführer, langjähriger Heizer und Zugführer sowie Fahrdienstleiter. Er kann zudem den Kopierer reparieren und ist Spezialist für die Begatalbahn. Als Allround-Eisenbahner packt er auf dem Betriebshof immer kräftig mit an und ist seit 2014 unser 2. Vorsitzender.
Raphael
Raphael hat den Eisenbahnbetrieb bei der LEL "von der Pike auf" gelernt und ist seit 2016 als Zugführer und Rangierbegleiter tätig. Auf dem Betriebshof ist er jeden Samstag fleißiger Stammarbeiter. Bei den Fahrten ist er mit seinen schmissigen Zugdurchsagen "die Stimme der LEL". Gemeinsam mit Golo kümmert er sich auch um die Signalwerkstatt.
Rolf
Rolf ist Dipl.-Ing. und war Leiter des Versuchsfeldes am Lehrstuhl für Umformende und Spanende Fertigungstechnik an der Universität Paderborn. Er fertigte uns viele Neuteile an und überholte verschlissene Maschinen.

Sarah
Mit Sarah hat die Öffentlichkeitsarbeit bei der LEL professionelle und kreative Unterstützung bekommen. Seit 2014 wirkt Sarah an der Gestaltung von Plakaten, Broschüren etc. mit. An Fahrtagen ist sie auch im Kundenservice anzutreffen.

Simon
Simon hat über die Instandsetzung der E-Lok 22 seinen Weg in die LEL-Jugend gefunden. Mit seiner ruhigen Art hilft er fleißig bei der Aufarbeitung von Wagen mit und auch im Service macht er eine gute Figur. Seit 2016 ist er in Ausbildung zum Rangierer.

Stefan B.
Stefan ist Diplom-Musiker und bei der LEL Zugführer, Lokomotivheizer und Triebfahrzeugführer (Dampf- und Dieseltraktion). Gewissenhaft, aber doch immer für einen Spaß bereit, sorgt er dafür, dass die V65 stets wie ein "Schweizer Uhrwerk" läuft.

Stefan S.
Als Tischler unterstützt Stefan uns tatkräftig beim Innenausbau von Waggons und Gebäuden. Das Wissen des "Holzwurms" ist für uns eine große Bereicherung
Tim
Tim ist von Kindesbeinen an bei der LEL dabei. Er ist sowohl im Betrieb als auch im Service-Bereich aktiv. Seine große Leidenschaft ist die E-Lok 22 und der elektrische Betrieb im Extertal. Inzwischen ausgebildeter Rangierbegleiter, macht er derzeit eine Ausbildung zum Triebfahrzeugführer E-Lok.
Thomas
Eine große Bereicherung für das Grünschnitt-Team ist Thomas. Er ist immer gut drauf und für jeden Spaß zu haben!
Thorsten
"Das Leben ist ein Konzept!" So beschreibt der "Jugend unter Dampf"-Projektleiter Thorsten sein Wirken. Durch sein Engagement ist die LEL nun weit über Lippe hinaus bekannt.
Uwe
Der gelernte Sparkassenbetriebswirt hat 2013 seinen Weg zur LEL gefunden und unterstützt die Arbeit im Hintergrund. Im März 2014 wurde Uwe zum Kassenwart gewählt und kann seitdem sein Wissen um die Zahlen voll einbringen.

Vincent
Seit 2013 packt Vincent an allen Fahrtagen engagiert die Kamera aus und hält anschaulich das Wirken der Aktiven für Vereinsarchiv, Werbung und Internet fest.

Walter B.
Walter ist vor allem in der Rotte und beim Grünschnitt aktiv und ist als Handwerker beim Waggonausbau und -anstrich tätig. Zusammen mit seiner Partnerin Cilly hielt er außerdem lange die Fäden für den Service in der Hand.

Walter M.
Walter war ein Vierteljahrhundert lang Schrift- und Geschäftsführer und damit ein Urgestein der LEL. Er hat viel im Hintergrund gearbeitet und hilft dem Verein immer noch, wenn Logistikaufgaben zu planen oder Schriftverkehr abzuwickeln ist.
Wolfgang
Wolfgang ist Ausbildungslokführer und bekennender Liebhaber der Dieseltraktion. Das "Kind des Ruhrgebiets" ist derjenige bei der LEL mit dem längsten Anreiseweg.
 

Dipl.-Ing. Bernd Rehm
Herr Rehm war Geschäftsführer der vbe und ist Gründungsmitglied der LEL. Er war lange Zeit auch Eisenbahnbetriebsleiter und hat die Museumsbahn in allen Belangen unterstützt und gefördert. Ohne seinen Einsatz für die Extertalbahn wäre heute an Eisenbahnbetrieb der Landeseisenbahn Lippe nicht mehr zu denken! Wir danken Herrn Rehm für die jahrelange Unterstützung und Förderung des Museumsbahnbetriebes!

Heute ist Bernd Rehm Leiter der Fahrleitungsunterhaltung und steht uns mit Rat und Tat zur Seite.

Dr.-Ing. Reinhard Schroeder-Baumgart
Herr Dr. Schroeder-Baumgart war von 2007 bis 2012 unser Eisenbahnbetriebsleiter (EBL). In dieser Zeit ging es mit der LEL kräftig aufwärts. Gleichzeitig mit seinem Wechsel an eine andere Position trat er der LEL als förderndes Mitglied bei. Für diese fortdauernde Unterstützung der Museumsbahn sei Herrn Dr. Schroeder-Baumgart herzlich gedankt!